Gestalt erfahren in der Orientierungsgruppe

Hier bekommen Sie einen Eindruck von der Gestalttherapie und sammeln erste Erfahrungen mit der Haltung und Herangehensweise von GESTALT.
Die Orientierungsgruppe versteht sich als Angebot für alle diejenigen, die sich mit Gestalt auseinandersetzen und / oder für eine Weiterbildung am IGG interessieren.

Sie bietet den Gestalt-Interessierten einen unkomplizierten, lebendigen und unmittelbaren Einstieg in gestalttherapeutisches Handeln.

  • Sie entdecken ihre persönlichen Kontaktmuster und deren Wirkung auf andere
  • Sie erspüren Ihre Resonanz auf die Gruppendynamik und erforschen, wie Sie diese aktiv mit gestalten
  • Sie überprüfen den Einfluss Ihrer Biografie und Vorerfahrungen auf aktuelle Situationen im Hier und Jetzt
  • Sie nutzen die Gruppe, um Handlungsalternativen spielerisch zu entwickeln und auszuprobieren
  • Sie trainieren kontinuierlich Ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung und entwickeln gemeinsam konstruktive Feedbackprozesse
  • Sie begeben sich mit der Orientierungsgruppe auf Entdeckungsreise zu bisher unbekannten eigenen Persönlichkeitsanteilen
  • Sie finden ein Experimentierfeld für sich und haben die Chance, anderen kontaktvoll zu begegnen
  • Sie fördern so Ihre persönlichen Entwicklungspotenziale und Ihre Lebensfreude

Voraussetzung zur Teilnahme ist Ihre Bereitschaft, aktiv am Geschehen teilzunehmen und sich auf eigene Prozesse, die der anderen und die entstehende Gruppendynamik einzulassen.
Vorkenntnisse in Selbsterfahrung und Gruppendynamik sind nicht erforderlich.